Verlag Blaues Schloss Marburg


Das blaue Schloss

 

Cover 46 FrauenPfürtner-Bloos, Irmgard
Praxislichter
Gedichte
Mit Bildern von Mona Pfürtner
Kartoniert, 17 x 22cm, 76 Seiten
8 Farbabbildungen
ISBN 978-3-943556-57-5
Preis: 12,90 €

Bestellung beim Verlag / über Amazon

So technisch der Barcode den Status quo menschlicher Identität erfasst, so persönlich und individuell beschreiben die Gedichte von der Internistin Pfürtner-Bloos treffsicher den Zustand und die Verfasstheit von „Patienten“, jenem verdeckenden Sammelbegriff für „Objekte medizinischer Behandlung“, die aber als Subjekte Schatten ihres Lebens auf die Ärztin geworfen haben.
Die Autorin hat eine Auswahl der Bilder von ihrer Tochter und Berliner Künstlerin Mona Pfürtner zur Illustration der Gedichte beigestellt.

Zur Autorin:
Irmgard Pfürtner-Bloos, 1936 geboren, hat den Zweiten Weltkrieg als Kind mitten im Chaos einer Großstadt erlebt. Bombenangriffe gehörten zum Alltag, Tote und Sterbende in ihre Kinderwelt. Nach der Ausbildung als Ärztin führte sie als Internistin eine Praxis in Marburg. Seit 10 Jahren Mitglied der Schreibwerkstatt Marburg e.V. und hat dort Beiträge, Gedichte und Kurzgeschichten verfasst.
„Mit dem Schreiben habe ich darauf reagiert, was mich bei der Begegnung mit Patienten bewegt hat.“ Irmgard Pfürtner-Bloos

Zur Malerin:
Dr. Mona Maria Verroen, geb. Pfürtner, Künstlername Mona Pfürtner, geboren 1975 in Köln, aufgewachsen in Marburg, Studium der Medizin, Facharztausbildung zur Internistin und Kardiologin, Zusatzbezeichnung Notfallmedizinerin. Lebt und arbeitet seit 2004 als Künstlerin in Berlin und Freiburg.

 



button